To top
13 Jun

Ascorbyl Glucoside

Ascorbyl Glucoside ist eine stabile Verbindung zwischen Ascorbinsäure und Traubenzucker. In den Hautzellen wandelt sich das Vitamin C-Derivat zu Ascorbinsäure (AA) um. Experten schreiben dem Wirkstoff daher eine ähnliche Wirkung zu. Diese Studie belegt eine Kollagen anregende Wirkung, die durch den andauernden Umwandlungsprozess sogar langanhaltender als bei reiner Ascorbinsäure sein soll. Noch nicht eindeutig geklärt ist, wieviel Ascorbinsäure tatsächlich in den Hautzellen verbleibt, also wie stark die Wirkung letztlich ist. Ascorbyl Glucoside schützt außerdem vor freien Radikalen und minimiert Pigmentflecken. Es funktioniert besonders gut in Wasser. Deswegen haben Seren mit Ascorbyl Glucoside eine besonders angenehme, leichte Textur.

Mehr über Vitamin C und seine Derivate erfährst Du im Artikel Welche Vitamin C-Form ist die richtige für deine Haut